Wohlfühl-Klima

 

So geht`s Ihnen am Besten!!!

 

Der Wohlfühl-Faktor wird durch Temperatur, Luftfeuchtegehalt und richtiges Lüftungsverhalten maßgeblich beeinflusst. Hier einige Tipps wie Sie Ihr Wohngefühl positiv beeinflussen und dabei auch noch Geld sparen.

 

So Lüften Sie richtig!


● Lüften Sie Morgens und Abends für jeweils 5 bis 15 Minuten via Stoßlüftung (d. h. alle Fenster komplett öffnen und für Durchzug sorgen)

 

● Sofern Sie Ihre Fenster dauerhaft auf „Kippstellung“ geöffnet haben, erhöht dies Ihre Heizkosten enorm, denn Räume und Wände kühlen aus

 

● je kühler Ihre Räumlichkeiten sind, desto häufiger sollte gelüftet werden (kalte Luft hat einen höheren Feuchtigkeitsanteil als wärmere)

 

● je kühler die Außentemperaturen sind, desto kürzer fällt die Lüftungszeit aus

 

● bei Bädern ohne Fenster Lüften Sie nach dem Duschen in den nächstgelegenen Raum und schließen Sie die Türen zu den anderen Räumen

 

● stellen Sie große Schränke nicht direkt an die Wand – halten Sie einen Abstand von cirka 5cm ein

 

Die vorgenannten Tipps, sind Voraussetzung für ein gesundes & angenehmes Wohngefühl. Bei falscher Lüftung kann es zu Schimmelbildung kommen, die im Extremfall zu verschiedensten Erkrankungen wie Asthma, Allergien, etc. führen können.


So Heizen Sie richtig!


● in den kühleren Monaten während der Frühjahrs- und Herbstzeiten empfehlen wir Ihnen in den Räumlichkeiten eine Durchschnitts- temperatur von  20°C bis  22°C bei einer Luftfeuchtigkeit von 40 bis 60%; Schlafräume empfehlen wir nicht kühler als 14°C zu temperieren

 

● Heizen Sie nicht einen Raum durch den anderen Raum – d.h. sofern Sie ausgekühlte Räume (Bsp.: Schlafzimmer) in Ihrer Wohnung haben, halten Sie am besten die Tür geschlossen – die wärmeren Räume heizen die kühlen Räume mit.

 

● Sofern Sie tagsüber abwesend sind, sollten Sie nie die Heizung ganz abstellen. Wählen Sie eine geringere Durchschnittstemperatur. Komplett ausgekühlte Räume benötigen einen stark erhöhten Energieaufwand und das kostet bares Geld


Sofern Sie weitere Informationen wünschen, fordern Sie bitte unsere ausführlichere Broschüre an.